Alte Penne Eschwege

Eine Schule geschenkt

Eine Schule geschenkt

Herbert Fritsche, ehemaliger Schulleiter der Friedrich-Wilhelm-Schule (1982 – 1999) und Ehrenvorsitzender der Ehemaligen-Vereinigung, bereitete der FWS ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: ein 3-D-Modell des Schulgebäudes in der Bahnhofstraße. Viele Jahre während seiner Dienstzeit standen die Zinnfiguren im sogenannten Kieler-Maßstab im Schrank in…

Corona-Johannisfest

Corona-Johannisfest

Johannisfestschoppen der Ehemaligen im Flair-Garten Knapp 30 Ehemalige fanden am Johannisfest-Samstag 2021 den Weg in den Flair-Garten neben der Kulturfabrik E-Werk. Der eigentlich für das Jahr 2020 geplante Probelauf des neuen Formats des Ehemaligen-Treffens fiel dem damaligen Lockdown zum Opfer.…

UaP 119 in Arbeit

UaP 119 in Arbeit

Nachdem im Januar die erste Mitgliederversammlung der Ehemaligen-Vereinigung online stattgefunden hat, trafen sich nun erstmalig der Geschäftsführende Vorstand sowie der Vorstand mit dem Beirat virtuell auf der Plattform Zoom. Zwar vermissten alle Beteiligten die gemütliche Runde im Nebenraum des Altstadt-Gasthauses…

Mitgliederversammlung 2021

Mitgliederversammlung 2021

Am 20. Januar 2021 fand die ordentliche Mitgliederversammlung der Ehemaligen-Vereinigung erstmals als online-Meeting statt. Die Zugangsdaten für das Zoom-Meeting waren den Mitgliedern in der Alten Penne 118 mitgeteilt worden. Nach dem Verlesen der Namen und dem Gedenken der Mitglieder, die…

Gedenken

Gedenken

FWS gedenkt der getöteten Flakhelfer. Bei der Volkstrauertag-Veranstaltung der Stadt Eschwege auf dem Friedhof am Höhenweg gedachten auch dieses Jahr wieder Schülerinnen und Schüler der 23 getöteten Flakhelfer der Friedrich-Wilhelm-Schule. Gemeinsam mit der Schulleiterin Dr. Birgit Renke und dem Beiratsmitglied…